Unterstützung

Mexx
Einen großen Teil der Arbeit bewältigt der Verein durch das ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder.

Da der Reitsport und die Versorgung der Pferde besondere finanzielle Bedürfnisse und Aufwendungen erzeugt, sind wir jedoch auch auf die tatkräftige Unterstützung vieler Helfer und auf finanzielle Spenden angewiesen.

Wir würden uns über weitere Helfer freuen, die unseren Verein unterstützen und fördern möchten. Unterstützen können Sie unseren Verein beispielsweise bei der Anschaffung von Trainingsgeräten, Pferdesportartikeln oder Wettkampfanzügen für unsere Nachwuchsvoltigiergruppe.

An dieser Stelle möchten wir uns natürlich auch bei allen Helfern, Sponsoren und Mitgliedern bedanken, die unseren Verein im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen. Ohne diese Hilfe könnten wir Vieles nicht verwirklichen.

Wir danken den Sponsoren, die uns im Rahmen unseres Crowdfunding-Projektes für die Anschaffung eines Movies unterstützt haben.

http://www.germer-online.de

Gunther Klee



Des Weiteren möchten wir uns recht herzlich bei den folgenden Sponsoren bedanken, die uns im Zuge des 1. Zaschendorfer Spendenlaufs unterstützt haben. 

https://berater.hdi.de/frederic-zimmer/


http://www.iba-software.de/

 

http://dr-guenther.de/
Praxis für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

Patenschaften für unsere Pferde

KurantUnsere Pferde bleiben bis zu ihrem Lebensabend bei uns im Stall und werden mit viel Liebe und Enthusiasmus von unseren Mitgliedern versorgt. Mit zunehmendem Alter steigen jedoch die finanziellen Bedürfnisse der Pferde, beispielsweise im Bezug auf tierärztliche Behandlungen und orthopädische Hufbeschläge.

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie bei der Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen für das Pferd und bei besonderen tierärztlichen Behandlungen. Dafür erhalten Sie ein Foto ihres Patenpferdes und können es selbstverständlich jederzeit besuchen kommen.

Sie können sich gezielt um dieses Pferd kümmern, ein wenig Stallluft schnuppern und für einige Stunden vom Alltag abschalten. Die Pferdepatenschaft ist absolut freiwillig und Sie gehen damit keine Verpflichtungen ein.