Ehemalige Pferde

Diamant

Geboren: 22.06.1991
Gestorben: 15.10.2019
Rasse: Sächsisches Reitpferd

Diamant war mit seinen 1,86 m Stockmaß unser größtes Pferd im Stall. Er hat unzähligen Reitanfängern mit seiner ruhigen und ausgeglichenen Art den Einstieg in den Reitsport ermöglicht und jegliche Unsicherheiten schnell vergessen lassen. Diamant machte aber nicht nur auf dem Platz oder im Gelände eine gute Figur, sondern stand auch unseren Voltigierern ab der ersten Stunde zur Seite. Er war unser erstes Voltigierpferd und zusammen mit unserer ersten Voltigiermannschaft vor einigen Jahren sogar bei den Sächsischen Meisterschaften dabei. Ein Freund, der für jeden Spaß zu haben war und unvergessen bleibt.

Duran

Geboren: 12.03.1994
Verkauft: März 2014
Gestorben: Oktober 2016
Rasse: Edles Warmblut

Duran kam 2006 in unseren Verein und absolvierte vorher bereits erfolgreich Springprüfungen bis zur Klasse M. Er war sehr umgänglich, ehrlich, leistungsbereit und machte auch in der Dressur eine gute Figur. Auch entspannte Ritte ins Gelände machten ihm Freude, obwohl er immer wieder hinter manchem Gebüsch ein Gespenst vermutete. Im Frühjahr 2014 zog er dann zu einer Reiterin unseres Vereins um, wo er auf der Koppel seinen Alterswohnsitz gefunden hatte.

Goldfee

Geboren: 19.12.1992
Gestorben: Mai 2011
Rasse: Trakehner

Goldfee kam am 15.07.2001 zu uns nach Zaschendorf. Sie war sehr talentiert, temperamentvoll und begeisterte zugleich alle Reiter mit ihrer enormen Ausstrahlung und sanften Art. Eine besondere Begabung zeigte sie in der Dressur, war aber auch bei Geländeritten sehr zuverlässig. Am 09.05.2007 brachte sie in unserem Stall ihr erstes Stutfohlen Wayana zur Welt.

Kurant

Geboren: 25.03.1987
Gestorben: 20.06.2019
Rasse: Sächsisches Reitpferd

Kurant war eins der ersten Pferde, welches seit der Gründung unseres Stalls von Anfang an dabei war. Bis zuletzt war er unser ältestes Pferd im Offenstall. Er brachte viele Jahre unsere Reiter/innen sicher durch Dressur- und Springprüfungen. Außerdem war er ein sehr geschätzter sowie zuverlässiger Partner im Training mit Kindern. Aufgrund seines gutmütigen Charakters wurde er ebenso als Therapiepferd eingesetzt. Über all die wunderbaren Jahre mit Kurant durften wir so viel von ihm lernen und verbinden unvergessliche Erlebnisse mit ihm.

Kuzorra

Vater: Korano B
Mutter: Alysee
Geboren: 19.05.2013
Verkauft: 01.10.2021
Rasse: Deutsches Sportpferd

Der hübsche Schimmel mit dem Spitznamen „Kuzi“ zeigt besonders großes Potenzial beim Springen und dreht auch im Viereck fleißig und zuverlässig seine Runden. Daneben stand er auch unseren Voltis zur Seite und unterstützte sie vor allem im Galopptraining. Allerdings stellte sich über die Zeit bei uns heraus, dass Kuzi einen vertrauensvollen Reiter an seiner Seite braucht und der ständige Wechsel von Reitern auf seinem Rücken ihm nicht ausreichend Sicherheit bot. Glücklicherweise hat sich schnell ein Vereinsmitglied gefunden, die ihn gekauft hat und nun übergangsweise in Großerkmannsdorf stehen hat, bis er bald bei ihr auf dem Hof einziehen kann. Wir freuen uns sehr, dass er damit sozusagen „in der Familie“ bleibt und nun behutsam weiter gefördert werden kann. Wir sehen der Entwicklung der beiden gespannt entgegen und wünschen ihnen alles Gute!

Ladina

Vater: Lad
Mutter: Grand Power
Geboren: 12.02.2009
Rasse: Deutsches Sportpferd

Am 01. April 2017 kam „Lady“ zu uns in den Stall. Durch ihre ausgeglichene Art hat sie sich in die Herzen der kleinen und großen Reiter und Voltigierer geschlichen. Während Lady bisher als Springpferd auf Turnieren unterwegs war, zeigt sie sich auch bei Dressurlektionen und der Bodenarbeit sehr gelehrig. Doch vor allen Dingen hat sich Lady als tolles Voltigierpferd entwickelt, dass den Voltigierern der Gruppe „SG Schönfeld I“ den Turnierstart bei den A-Gruppen ermöglichte. Anfang des Jahres 2021 ist Lady zu einem Vereinsmitglied umgezogen. Sie steht uns trotzdem ab und zu für Lehrgänge noch zur Verfügung.

Nick

Geboren: 21.05.1983
Gestorben: 14.09.2009
Rasse: Deutsches Sportpferd

Seit dem Dezember 1988 war Nick bei uns. Er war ein Ausnahmepferd, der für immer unvergessen sein wird. Jeder der von ihm spricht, hat ein Lächeln im Gesicht und ein Strahlen in den Augen. Er war immer sicher auf dem Reitplatz, souverän im Gelände und in jungen Jahren mit Freude bei Jagdritten unterwegs. Auf der Weide war er stets der Chef und im Stall gab es für jeden ein Küsschen. Es fällt schwer ihn zu beschreiben. Er war unheimlich lieb, sanft und charmant.

Tadek

Vater: unbekannt
Mutter: unbekannt
Geboren: 01.01.1990
Gestorben: 22.08.2022
Rasse: Polnisches Warmblut

Tadek bildete zusammen mit Evidor unser Schimmelgespann, welches schon auf Rundfahrten zahlreiche Blicke auf sich ziehen konnte. Nicht nur an der Kutsche, sondern auch unter dem Sattel war Tadek ein sensibler und gutherziger Begleiter, von dem man sehr viel lernen konnte.

Vilnius

Geboren: 16.03.1985
Verkauft: Oktober 2010
Gestorben: 26.10.2018
Rasse: Deutsches Sportpferd

Seit dem 14.01.1989 im Verein und von allen liebevoll „Villy“ genannt, ist er ein Wallach mit einem eigenen und individuellen Charakter. Durch seine soziale Art machte er es jedem neuen Pferd im Stall leicht und erfreute viele Kinder bei der Reittherapie. Im Herbst 2010 zog Villy zu einem Vereinsmitglied um. Bei ihr genoss er sein Leben auf der Koppel und wurde hingebungsvoll gepflegt.

Wanda

Geboren: 01.01.1984
Gestorben: 30.06.2015
Rasse: Polnisches Warmblut

Wanda kam am 17.02.1992 aus Polen zu uns, wo sie vermutlich bereits in jungen Jahren hart arbeiten musste. Sie war lange Zeit unser ältestes Pferd im Stall, welches besonders die Aufmerksamkeit der ganz Kleinen auf sich zog. Sie lief mit Freude und Eifer im Schulbetrieb mit und genoss in den letzten Jahren ihren Ruhestand auf der Weide. Sie wurde 31 Jahre alt und hat in ihrem Leben unzählige Menschen glücklich gemacht. Mit ihrer wundervollen Art zauberte sie immer wieder ein Lächeln in unsere Gesichter und wurde von Allen geliebt. Wir werden sie immer in unseren Herzen behalten.